Das Linksrheinische Seniorennetzwerk

Das "Linksrheinische Seniorennetzwerk" LinSe ist ein Netzwerk der Interessenvertretungen der Senioren aus den Kommunen Meckenheim, Rheinbach und Swisttal.

Das Rheinbacher Seniorenforum e.V., der Seniorenbeauftragte von Swisttal sowie das Forum Senioren Meckenheim haben erkannt, dass es eine Reihe von Aufgabenstellungen gibt, die in den drei Kommunen ähnliche Anstrengungen erfordern. Dies gilt insbesondere für die seniorenrelevanten Themen, die außerhalb der städtischen/gemeindlichen Zuständigkeit liegen. Sie sind davon überzeugt, dass die Vertretung der Senioreninteressen in diesen Feldern durch ein gemeinsames, abgestimmtes Vorgehen erleichtert werden kann. Analyse, Planung und Einleiten von Maßnahmen sollen daher in diesen Bereichen künftig über die Gemeindegrenzen hinweg miteinander besprochen und zum gegenseitigen Nutzen - bei Bedarf auch mit wechselseitiger Unterstützung - abgestimmt realisiert werden. Deshalb bleibt das Netz grundsätzlich für die Aufnahme weiterer Gemeinden offen. Als Form der Zusammenarbeit wird ein Netzwerk aus gleichberechtigten Teilnehmern eingerichtet. Auf eine innere Struktur wird verzichtet. Es gilt das Konsensprinzip.

Weitere Informationen
Landesarbeitsgemeinschaft NRW