Rheinbacher Umfrage 60plus

Wo sehen Senioren Verbesserungsbedarf?

Rheinbacher Seniorenforum wertete Umfrage 60plus aus

 

mehr...

Die „Rheinbacher Umfrage 60plus wurde noch vom Team des ehem. Seniorenbeauftragten der Stadt Rheinbach initiiert und nun vom „Rheinbacher Seniorenforum e.V.“ ausgewertet. Ziel der an ca. 7.100 Rheinbacher Mitbürger über 60 Jahre gerichteten Umfrage war es, deren aktuelle Lebenssituation und ihre Erwartungen zu erfassen. Die Fragebögen wurden in der Märzausgabe 2015 des amtlichen Mitteilungsblattes der Stadt Rheinbach „Kultur und Gewerbe“ veröffentlicht. Zusätzlich standen 1.000 bei den Apotheken, Pflegediensten und Altenheimen ausgelegte Fragebögen zur Verfügung.

 
Auf der Grundlage der Ergebnisse und Vorschläge sollen sinnvolle und realisierbare Maßnahmen angestoßen werden, die das Leben für Seniorinnen und Senioren in Rheinbach erleichtern können.
 
Nach ersten Auswertungen haben sich mit 451 abgegebenen Fragebögen 6,4 v.H. der Seniorinnen und Senioren 60plus beteiligt. Die Beteiligung in den einzelnen Ortsteilen lag zwischen 1,5 v.H. und 15,1 v.H. 
                                                                 Das Ergebnis        (zum herunterladen)